Sie befinden sich hier: Startseite > Leben in Kufstein > Senioren > Computeria > Fotos

Kufsteiner Babys und Kleinkinder wurden willkommen geheißen

Es wurde gesungen, gespielt und vor allem auch ein Buch ausgesucht: Beim Baby- und Kleinkindempfang der Stadtgemeinde Kufstein am 20. Oktober im Kultur Quartier wurden die kleinen Kufsteiner Bürger und ihre Eltern wieder begrüßt und anschließend mit einem Buch und einer Lese-Start-Tasche beschenkt. Seit 2010 gibt es in Kufstein das Projekt „Kufstein liest“, initiiert von Kinderbuchautorin Brigitte Weninger, und finanziell getragen von der Stadtgemeinde und Sponsoren.


Ein Teil des Projekts sind die jährlichen Empfänge für Babys und Kleinkinder. Bei diesen erhält jedes Kufsteiner Kind in seinen ersten drei Lebensjahren drei Bücher von der Stadtgemeinde – 600 Familien erhalten so pro Jahr ein gratis Kinderbuch. Brigitte Weninger unterstrich die Bedeutung von Büchern: „Wir wissen, es gibt nichts Wertvolleres für die Zukunft unserer Kinder als Sprache.“ In Kufstein werde sehr viel für Kinder und Familien geboten, betonte Bgm. Martin Krumschnabel. „Wenn es noch offene Punkte von euch Eltern gibt, was ihr euch für eure Kinder noch wünschen würdet, dann gebt uns bitte ein Feedback“, so Krumschnabel zu den Eltern.


Ebenfalls bei den Empfängen anwesend waren Vizebürgermeisterin Brigitta Klein, Bildungsreferentin Birgit Obermüller, Jugendreferentin Susanne Thaler und die neue Pflichtschulinspektorin Anna Andrea Weiskopf.

Wiederum nutzten viele Kufsteiner Kinderbetreuungseinrichtungen den Vormittag als Gelegenheit, um an Ständen ihr Angebot zu präsentieren. Vertreten waren in diesem Jahr: Die Schubi-Du Eltern-Kind-Zentren, die Kinderburg Zell, die Kinderstube Sonnenschein, die Stadtmäuse Kufstein, die Aktion Tagesmütter und der Verein ZOI.

  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b013%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b014%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b016%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b017%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b015%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b018%5d
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2063
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2065
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2076
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b020%5d
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2088
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2089
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2090
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2093
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2095
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b012%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b011%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b010%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b009%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b008%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b007%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b006%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b005%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b004%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b003%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b002%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b001%5d
  • +Kufsteiner+Babys+und+Kleinkinder+wurden+willkommen+gehei%c3%9fen+%5b019%5d
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2087
  • 20.10.2018+Kleinkindempfang%40Stadt+Kufstein_Kleinheinz_2055